PRODUKTE // Markisen

Terrassendach­markisen

Terrassendachmarkisen

Alles, was Sie über Terrassendachmarkisen wissen sollten.

Die Terrassendachmarkise wird im Gegensatz zur Wintergartenmarkise unter ihr Terrassendach montiert. Die Terrassendachmarkise bietet Ihnen Blendschutz und schützt somit vor der direkten Sonneneinstrahlung. Das Markisentuch wird durch seitliche Zip-Tuchführung gespannt und ist dadurch sehr windstabil und spendet lückenlosen Schatten.

Für große Terrassendächer besteht die Möglichkeit die Terrassendachmarkisen miteinander zu kuppeln, so dass Flächen von bis zu zwölf Meter Breite und fünf Meter Tiefe realisierbar sind. Durch die Montage unter dem Glasdach ist die Markise nicht direkt der Witterung ausgesetzt und wird geschützt.

Ihre Vorteile

Sonnenschutz

Der Stoff der Markise kann wahlweise lichtdurchlässig oder blickdicht sein, und sorgt somit für den perfekten Beschattungsgrad.

Witterungsbeständig

Durch die Montage unter dem Glasdach ist die Markise nicht direkt der Witterung ausgesetzt und wird geschützt.

Individuelle Gestaltung

Der Stoff der Markise lässt sich in klassischen Farben oder auch in auffallenden Mustern gestalten. Ganz nach Ihrem Geschmack.

Ausfahrbar

Je nach Wettergegebenheiten lässt sich die Markise bequem ein- und wieder ausfahren.

Vollautomatische Steuerung

Die Steuerung der Markise erfolgt mithilfe eines Elektroantriebs. Die Terrassendachmarkise fährt vollautomatisch und die Funkmotor-Bedienung erfolgt per Handsender.